Gebäudeversicherung

Vergleich Gebäudeversicherung

Zumeist reagieren die meisten Menschen skeptisch, handelt es sich um das Thema Versicherung…

Aber seien wir mal ehrlich, an eine Versicherung, insbesondere einer Haus- oder Gebäudeversicherung kommen wir nicht umhin, erst recht nicht als Eigentümer eines Hauses.
Wenn dann sogar noch noch Wohnraum vermietet wird, erst recht nicht.

Man stelle sich vor, jemand rutscht im Winter auf dem Bürgersteig aus, obwohl Minuten zuvor gefegt worden ist, ein Öltank wird undicht, knapp kalkuliert wird ein Haus oder Rohbau erstellt und ein Feuer bricht aus…
Die Kosten oder Schadensersatzforderungen hierfür gehen schnell in die zehntausende bis hin im sechsstelligen Bereich, ohne Versicherung ist man schlichtweg ruiniert.

Es hilft alles nichts, will man sich als Hauseigentümer evtl. nicht ruinieren, benötigen wir eine Gebäudeversicherung und Eigentümer-Haftpflichtversciherung.

Nun beginnt das Dilemma, viele Versicherungsvertreter erzählen uns oft das Blaue vom Himmel, möchten nur das verkaufen, wo sie die meisten Provisionen erwirtschaften können…
Daraus hat sich eine verständliche Skepsis gegenüber Versicherungen entwickelt. Aber Versicherungen sind auch eine Art Rechtsschutz: Wenn eine Versicherung, insbesondere Haftpflichtversciherung nicht zahlt, dann bietet sie zumindest Argumentationshilfen, kommt es zu einem Rechtsstreit. Hier wären gerade Schadensersatzforderungen zu nennen. Selbst wenn eine Haftpflichtversicherung nicht zahlen sollte, so bietet eine Haftpflichtversicherung Argumentationshilfen, um einen Schaden nicht zahlen zu müssen.

Wir sind daher der Meinung, dass man bestimmte Versicherungen im Interesse der eigenen Existens immer abschließen sollte.

Aus diesem Grund bieten wir hier als besonderen Service unsere Tarif – Vergleichsrechner für Haftpflicht- und Gebäudeversicherungen an:

Unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Verhältnisse können Sie über Vergleichsrechner die für Sie günstigste Versicherung wählen und sogleich online einen Vertrag abschließen. Auf Grund des Fernabsatzgesetzes gehen Sie hier auch keinerlei Risiko ein, da die Verträge im Rahmen des Widerrufsrechtes des Fernabsatzgesetzes widerrufen werden können.
Eine FAQ indormiert Sie über die häufigsten gestellter Fragen!

Informieren Sie sich mittels unserer Tools über die für Sie günstigste Versicherung!

Ratgeber Gebäudeversicherungen auf finanztip.de

Über bestimmte Versicherungen sollten Sie verfügen, als da wären:

Sie haben eine Ölheizung mit entsprechendem Tank. Die Schadensersatzforderungen bei Undichtigkeit gehen in die zig-Tausende: Öltankhaftpflicht

Sie sind Hausbesitzer, jemand rutscht im Winter auf den Bürgersteig aus, bei Sturm wird ein Passant durch einen herabfallenden Dachziegel verletzt: Grundbesitzerhaftpflicht

Sie bauen gerade, Ihr Haus, bzw. die Erstellung Ihres neuen Heimes ist knapp kalkuliert und während der Bauphase bricht ein Feuer aus: Rohbau-Feuerversicherung

Es herrscht ein starker Sturm vor und Ihr Dach wird abgedeckt, ein Baum fällt bei Sturm auf Ihr Haus, ein Feuer bricht aus…
Eine Wohngebäudeversicherung ist im Übrigen für Hauseigentümer Pflicht, zumindest wenn Sie Ihr Haus über eine Bank finanzieren!