Elektroarbeiten

Wer ein wenig Ahnung von Elektrizität hat kann viele Elektroarbeiten auch selber machen. Elektrizität ist eigentlich ganz einfach. Es gibt ein Netz und an dieses Netz werden Verbraucher angeschlossen, die dem Netz entsprechen. Wer einen verschieden starken Verbraucher an das Netz anschließt wird diesen bald kaputt gemacht haben.

Angenommen, dass ein Herd angeschlossen werden soll. Hierbei handelt es sich um einen Starkstromanschluss. Dieser besteht aus fünf Kabeln. Es sind einmal die Erdung und die Phase enthalten. Dann kommen drei Mal die Masse. Hierbei handelt es sich dann meistens um das braune, dunkelbraune und schwarze Kabel. Sollte das Kabel in eine Lüsternklemme münden kann der Strom auf diesem Liegen und man prüft die Kabel mit dem Stromprüfer. Es kann immer sein, dass die Kabel falsch angeklemmt wurden, theoretisch kann dann auf dem gelb-grünen Erdungskabel die Masse liegen aber nur theoretisch. Wenn es nun weitergeht und der Herd angeschlossen wird sind vorher alle drei Sicherungen im Sicherungskasten auszuschalten. Mit dem Stromprüfer wird nun jede Ader geprüft. Das Lämpchen darf nicht mehr aufleuchten wenn man den Finger auf den Kontakt des Stromprüfer Schraubenziehers legt. Nun kann der Herd angeschlossen werden. Auch dieser hat fünf Adern und dieses werden nun entsprechend zu den Kabeln in der Lüsternklemme ergänzt. Normalerweise ist in der Bedienanleitung oder direkt an der Rückwand vom Herd eine Beschreibung welche Kabel die Masse sind, diese müssen auch auf die Masse gelegt werden. Nun ist man fertig und kann die Sicherungen eine nach der anderen wieder einschalten. Hat man etwas falsch angeklemmt wird die Hauptsicherung rausfliegen, man befindet sich nicht in Gefahr. Wer aber gewissenhaft gearbeitet hat sollte alles richtig angeschlossen haben.

Wer wenig Ahnung hat sollte für komplziertere Installationen aber einen Elektriker rufen. Schließlich will man sich seine teuren Geräte nicht durch Unwissenheit zerstören. Einen Lampenschirm sollte aber jeder selber anklemmen können.

Empfohlene Seiten für Tipps zu Elektroarbeiten: